Mit Wohnraumheilung

Deinen Lebensraum in einen Kraftort verwandeln.

Was ist Wohnraumheilung?

Unter Wohnraumheilung versteht man die energetische Reinigung von Räumen. In der Regel handelt es sich hierbei um Wohnräume. Doch auch Geschäftsräume, Hotelzimmer, Arztpraxen, Altenheime, Grundstücke, Wiesen, Flüsse und vieles mehr, können mit Wohnraumheilung "gereinigt" und energetisiert werden. Man kann auch von Erdheilung sprechen, denn es ist eine sehr tiefgehende Bewusstseinsarbeit um hochschwingende, energetische Kraft- und Wohlfühlorte zu erschaffen. Dabei werden unbewusste Störquellen und Energieräuber neutralisiert und schöpferische Kraftfelder installiert. In der Regel verbinden viele Menschen mit der energetischen Reinigung von Lebensräumen Feng Shui oder das Räuchern mit Weissem Salbei. Meine Dienstleistung der Wohnraumheilung basiert hingegen auf anderen Methoden.

Kennst Du das auch?

Man betritt einen Raum und fühlt sich direkt unwohl. Man weiß gar nicht so genau woher dieses Gefühl kommt, fühlt sich aber irgendwie angespannt und gestresst. Sensible Menschen bekommen oft auch köperliche Empfindungen und spüren einen Druck auf der Brust, einen Kloß im Hals oder kriegen Kopfschmerzen. Manche sprechen sogar von Beklemmungsgefühlen. Es gibt sogar Fälle, in denen Bereiche des Lebensraumes gemieden werden, weil "es sich dort irgendwie nicht gut anfühlt".

Jede Wohnraumheilung ist anders.

So wie wir Menschen unterschiedlich sind, sind auch die Lebensräume verschieden. Daher betrachte ich jede Wohnraumheilung ganz individuell - auf Deinen Lebensraum zugeschnitten. Während in der einen Wohnung vielleicht Wasseradern als Störfaktoren in den Arbeitsschwerpunkt geraten, sind in einem Familienhaus möglicherweise jahrzehntelange Familienstreitigkeiten in den 4 Wänden gespeichert, so dass diese Energie aus dem Haus gelöst werden muss. Die Arbeitsansätze sind daher immer ganz unterschiedlich.

 

Übrigens rücken Wasseradern und andere geomantische Faktoren zunehmend in den Fokus der Alternativmedizin und der energetischen Gesundheitsprophylaxe. Wenn bekanntlich äußere Einflüsse dauerhaft auf den menschlichen Körper einwirken, ist es umso ratsamer, sich Kraftorte einzurichten, wo sich der eigene Organismus regenerieren kann. Sind wir in unseren 4 Wänden zusätzlichen Störfrequenzen ausgesetzt, mag es nicht verwundern, wenn die energetische Dauerbelastung eines Tages die Gesundheit beeinträchtigen könnte.

Verdichtete Energien mindern die Wohnqualität.

Wir Menschen hinterlassen nicht nur sichtbare Fußabdrücke. Jeder von uns beeinflusst durch sein Denken und sein Handeln seine Umgebung. Über Jahre hinweg sammeln sich so Emotionen, negative Erlebnisse und "Mitbringsel" in Form von verdichteten Energien und energetischen Stauungen in den eigenen 4 Wänden.  Die Folge ist die Verringerung der Wohnqualität. Die Wohlfühlatmosphäre geht zunehmend verloren und der Regenerierungsfaktor für Körper, Geist und Seele nimmt ebenfalls ab.

Unwohlsein? Schlafstörungen? Chronische Krankheiten?

Was wir dann spüren, sind oftmals "dicke Luft", Unwohlsein und Schlafstörungen. Im schlimmsten Fall manifestieren sich Krankheiten, bei denen oft aus medizinischer Sicht keine Ursachen gefunden werden.

Warum Wohnraumheilung?

Die Reinigung von negativen Emotionen und belastenden Energien bringen Ihren Lebensraum wieder zum Leuchten und verwandeln ihn in einen Kraft- und Wohlfühlort. Doch was bringt es Ihnen, wenn das belastende Thema, welches negative Emotionen hervorruft, in Ihnen weiterbrodelt? Dafür biete ich Ihnen die Arbeit mit der begleitenden Kinesiologie an. Denn auch wenn die Energie von z.B. Familienstreitigkeiten im Haus vorübergehend gelöst ist, ist dieses Thema in Ihnen und den weiteren Beteilgten nach wie vor vorhanden, sodass sich das energetische Potential bald wieder im Haus manifestieren wird. Und mal ehrlich, wollen wir nicht alle ein Leben führen mit weniger Sorgen und mehr Leichtigkeit? Mit Hilfe von kinesiologischen Methoden können konfliktbeladene Emotionen sanft gelöst werden, sodass nicht nur der Lebensraum Erleichterung erfährt.

 

Beginnen wir bei uns, damit sich das Außen verändern kann.

Wohnraumheilung für eine besondere Wohlfühlatmosphäre - für Körper, Geist und Seele.

Mit Wohnraumheilung lokalisiere und neutralisiere ich in Deinem Lebensraum energetische Störquellen und unbewusste Energieräuber. Mit kreativen Methoden aus der Bewusstseinsarbeit, energetisiere ich Deinen Lebensraum und verwandle ihn in einen Kraft- und Wohlfühlort - für Körper, Geist und Seele.

Der ursprüngliche Charme und individuelle Charakter Deines Lebensraumes wird wiederbelebt, sodass Du Dich in einem hochenergetischen Lebensraum wieder wohlfühlen und regenerieren kannst.

Meine Vision.

Indem wir unsere Lebensräume hochschwingend energetisieren, beginnt der Mensch in einer Frequenz zu leben, die es Ihm vereinfacht, sein Potential zu entfalten und sein Licht zum Leuchten zu bringen. So kann jeder Mensch sein Licht in die Welt tragen, neue Lichter entfachen, damit sich Liebe, Frieden und Heilung auf der Welt zunehmend ausbreiten.

Lassen wir unsere Welt erstrahlen! 

Wann ist eine Wohnraumheilung sinnvoll?

  • Bei Einzug/Umzug
  • Wenn Du Dich Zuhause nicht richtig wohlfühlst
  • Bei chronischen Krankheiten
  • Bei unerklärlichen gesundheitlichen Symptomen
  • Bei dauerhaften oder zyklischen Schlafproblemen
  • Um Leben in die Wohnung zu kriegen
  • Wenn wieder ein neuer, frischer Wind im Leben wehen muss
  • Bei mysteriösen Vorfällen im Wohnraum
  • Nach Todesfällen im Wohnraum

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Erhöhung der Strahlkraft Deines Lebensraumes
  • Errichtung eines Kraftortes
  • Erhöhung der Wohlfühlatmosphäre
  • Integration positiver Grundenergien
  • Energetische Regenierung für Körper, Geist & Seele
  • Neutralisierung negativer Störquellen & unbewusster Energieräuber
  • Veränderung zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Heilung der "Haus-Seele"

Vereinbare Jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.